Helferinnen und Helfer gesucht! Einkäufe für Betroffene

Liebe Frauen und Männer aus der Pfarreiengemeinschaft Kleinblittersdorf, Nächstenliebe ist immer ein großes Thema im zwischenmenschlichen Bereich. Gerade  in schwierigen Zeiten sind Menschen auf das Miteinander angewiesen. Durch den Corona-Virus sind einige Menschen wahrscheinlich angehalten in häuslicher Quarantäne zu sein und das für mindestens 14 Tage oder haben aus Altersgründen und dem Ansteckungsrisiko Angst das …

Helferinnen und Helfer gesucht! Einkäufe für Betroffene Weiterlesen »

Vorerst keine persönlichen Anmeldegespräche für Firmbewerberinnen und Firmbewerber

Liebe Firmbewerberinnen und Firmbewerber, aufgrund der aktuellen Lage und weil wir dem Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus (COVID-19) vorbeugen möchten, dürfen und können vorerst keine persönlichen Anmeldegespräche geführt werden. Eure Anmeldung könnt ihr im Pfarrbüro in Kleinblittersdorf, Friedhofstraße 10 in den Briefkasten werden oder uns an die genannte Adresse per Post zusenden. Weitere Informationen …

Vorerst keine persönlichen Anmeldegespräche für Firmbewerberinnen und Firmbewerber Weiterlesen »

Verwaltungsratswahl 2020

Liebe Schwestern, liebe Brüder aus den Pfarreien: St. Agatha (Kleinblittersdorf),St. Lukas (Bliesransbach) undMaria Heimsuchung (Auersmacher), turnusmäßig wird der Verwaltungsrat unserer Pfarrgemeinde neu gewählt. Sie sind eingeladen Personen vorzuschlagen, aus denen der jeweilige Pfarrgemeinderat dann die neuen Mitglieder wählt. (vgl. nebenstehende Erläuterungen) Die Pfarrgemeinderäte werden diese Wahl in nichtöffentlicher Sitzung am Mittwoch, den 25. März 2020 …

Verwaltungsratswahl 2020 Weiterlesen »

Mensch – Heil oder Dorn der Schöpfung

Eine künstlerische Prozessarbeit über die Zukunft der Erde
Eröffnung, am 14. Februar, um 19 Uhr, in der kath. Kirche Maria Heimsuchung Auersmacher.

2018 wurde die Amateurtheatergruppe „junge bühne auersmacher“ gemeinsam mit dem Bildhauer Martin Steinert mit dem Kulturpreis für Kunst des Regionalverbandes Saarbrücken ausgezeichnet. Auf Initiative der Regionalentwicklung des Regionalverbandes Saarbrücken entstand im Austausch mit den Künstlern die Idee zu einem gemeinsamen Kunstprojekt anlässlich der Passionsspiele in Auersmacher 2020.